Menü

Gott in der Verborgenheit begegnen

10.05.2022

Gott ruft uns in eine neue Zeit, in der unser Beten von einer tiefen Verbundenheit mit Jesus geprägt ist. Jesus sehnt sich danach, uns seine Gedanken, Absichten und Pläne inmitten der gegenwärtigen Krisen mitzuteilen. Wir wollen die uns noch unbekannten „Räume des Herzens“ Gottes kennenlernen und seiner Sehnsucht nach uns auf einer tieferen Ebene begegnen. Gemeinsam wollen wir lernen, wie man „aus dem Herzen“ heraus und in Nähe und Abhängigkeit vom Himmel her in dieser turbulenten Zeit leben kann.

Über den Referenten: Der Referent Alexander Schlüter ist schon seit den Anfängen des Wächterrufs dabei. Er ist neu eingesetzter Vorstandsvorsitzender und u.a. für den Gebetsbrief, den der Wächterruf monatlich herausgibt, verantwortlich. Alexander liebt es, praktische Wege aufzuzeigen, wie man in Gottes Gegenwart lebt und unsere Gesellschaft so beeinflussen und verändern kann.



Anmeldung via QR-Code:


Alle Termine

Top